Info- & Support-Telefon über Festnetznummer: +49 (0) 9560 98 16 90
Hosting, Webhosting, Webspace, Server, vServer, Domains, Reseller, SSL und vieles mehr!

Ab sofort Let's Encrypt möglich!

Von jetzt an können Sie Let's Encrypt auch in unseren Hosting-Produkten nutzen. Seit Ende 2015 gibt es die Zertifizierungsstelle Let's Encrypt ("Lasst uns verschlüsseln"), die kostenfreie domainvalidierte X.509 Zertifikate für Transport Layer Security (TLS) anbietet. Diese Zertifikate bilden die Grundlage dafür, im Internet über das HTTPS-Protokoll verschlüsselt zu kommunizieren.

Let's Encrypt sorgt für mehr Sicherheit

Die Themen Datensicherheit und Verschlüsselung spielen in der heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle. Die Verschlüsselung von Daten ist allerdings ein komplexer Prozess, der von vielen Website-Betreibern nur unzureichend bewältigt werden kann. Um eine Website über TLS derart abzusichern, dass diese über das HTTPS-Protokoll erreichbar ist, ist ein Zertifikat erforderlich.

Ein derartiges Zertifikat ist die Grundlage für eine verschlüsselte Verbindung. Eine solche Verbindung findet dann statt, wenn ein Benutzer eine über HTTPS verschlüsselte Seite aufrufen möchte. Vor dem Seitenaufbau wird die Seite anhand ihres Zertifikats auf ihre Vertrauenswürdigkeit hin überprüft. Hierzu sind in jedem Betriebssystem und in Browsern wie Google Chrome oder Mozilla Firefox die Zertifikate diverser vertrauenswürdiger Zertifizierungsstellen bereits vorinstalliert. Bei der Überprüfung des Seiten-Zertifikats wird dann getestet, ob die vorinstallierten Zertifikate der Signatur des Zertifikats vertrauen.

Kostenlose Verschlüsselung mit Let's Encrypt

Da der Aufbau einer vertrauenswürdigen Zertifizierungsstelle ein aufwendiges Unterfangen ist, war es bislang gang und gäbe, dass der Betreiber einer Webseite für ein von einer vertrauenswürdigen Stelle signiertes Zertifikat bezahlen muss. Nicht so bei einer Verschlüsselung mit Let's Encrypt, denn dort werden Zertifikate kostenlos bereitgestellt. Das Projekt verfolgt mit diesem Vorgehen das Ziel, die Sicherheit des Internets zu verbessern. Die Forschungsgruppe der Zertifizierungsstelle ist mit Mitgliedern der IT-Unternehmen Cisco, Mozilla und CoreOS hochgradig besetzt. Unterstützt wird das Produkt von mehr als 100 Sponsoren.

Erstellt am 02.03.2017 von Webspace-Verkauf.de